Technische Konzepte im IT-Projektmanagement

Es existieren auf dem Markt eine ganze Reihe von Lösungen, die eine Ausrichtung auf produktives Arbeiten versprechen und dabei ein wirtschaftliches Zusammenwirken in einem geregelten Workflow garantieren. Beständige Kontinuität, die ein zielgerichtetes Vorgehen propagiert und dicht am Arbeitsthema verharrt, ist für Programmsysteme des IT-Managements ganz wesentlich. Der Einsatz einiger dieser sinnvollen Tools sollte daher auf gar keinen Fall fehlen und fest in einer Unternehmensführung verankert sein.

SOFTWARESUITEN FÜR DAS PROJEKTMANAGEMENT

Das Wesen einer Projektmanagement Software ist gekennzeichnet durch die Bereitstellung von Methoden und Funktionen für die Betreuung und Koordinierung von Projekten. Durch Zuhilfenahme eines Projektmanagementprogramms wird es Ihnen möglich Projekte sinnvoll durchzuführen und umzusetzen, durchaus unter Verwendung wirtschaftlicher und ökonomischer Maßstäbe. Derartige Softwares erlauben es dem Benutzer Projektphasen und Abhängigkeiten zu erstellen, um Prozesse in ihrer Dimension zu erfassen und darzustellen. Auf diese Weise wird es der Person des Projektmanagers möglich, das Zusammenwirken von wesentlichen Projektstrukturen zu erkennen und Anforderungen zu definieren. Je hochwertiger dabei die Programmsoftware konzipiert wurde, desto effektiver kann das Projekt an die Wirklichkeit angenähert und organisiert werden. Eine einfache Softwarelösung dient hier vor allem der Erfassung von Kenngrößen und gewährt Überblick, unterliegt dabei aber Programmrestriktionen und Einschränkungen. Eine Managementsuite wird Ihnen dahingegen beliebige Aspekte der Umwelt generieren und kann diese auch für nicht lineare Vorgänge aufbereiten. Eine Software für Großprojekte und den unternehmensweiten Einsatz kann dem Anwender zudem verschiedene Teillösungen (Zeit- und Terminerfassung, Kostenrechnung, Ressourcenmanagement) anbieten und Konzepte (prozess- oder aktivitätsorientiert) bereitstellen können. Des Weiteren sollte eine ausgereifte professionelle Projektmanagementsoftware mehrbenutzerfähig sein und für Sie das Verwalten der Schnittstellen zu bereits bestehenden Unternehmenslösungen übernehmen. Insgesamt erlaubt rechnergestütztes Projektmanagement durch hohe Performance und die inhaltliche Struktur der Software alles das, was von Ideengenerierung bis Projektabschluss gebraucht wird und ermöglicht klare Strategiedefinition sowie konsistente Spezifizierungen gegenüber dem Lebenszyklus eines Projektes.

 

LEISTUNGSVERWALTUNG

Die prägende Funktion einer Leistungsverwaltung ist die automatisierte Erfassung und das nachweisbare Belegen von Leistungen. Hierzu können von einem Leistungsverwaltungssystem verschiedene Arten von Leistungen für Sie aufgenommen werden, die anschließend als Buchungsoption verfügbar sind. Vorrangige Aufgabe der Verwaltung ist es, die Datenintegrität der Leistungsentitäten zu erhalten und jedem Leistungseintrag seinen legitimen Status zuzuordnen. Eine einmal gebuchte Leistung kann dabei als genehmigt oder storniert markiert werden und in Bezug auf das Zuweisen an eine Rechnung das Attribut bezahlt oder verrechnet erhalten. Das Organisieren der Leistungen erlaubt Ihnen einerseits die Überwachung von Standards und Qualifikationen, gestattet aber auch die Gestaltung von wirtschaftlich relevanten Prozessen des Rechnungs- und Sozialwesens oder der Leistungszuteilung. Beispiele hierfür sind etwa das Verfassen von mehrstufigen Mahnverfahren, die Stundungs- und Ratenzahlungsvereinbarungen berücksichtigen oder auch das fristgerechte erstellen von Lebensbescheinigungen und Ausbildungsnachweise. Von Softwaresystemen, die für Sie eher soziale Aspekte bedienen sollen, wird zudem die Bewältigung der Rentenauszahlung unter Berücksichtigung von Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträgen verlangt, wie auch die zugehörige Dokumentation der Berechnungsgrundlagen. Eine funktionierende Leistungsverwaltung liefert einen wesentlichen Beitrag zu einem Gesamtunternehmen durch das Beisteuern von Korrektoren und der Errichtung eines Systems zur Qualitätssicherung. Für die Absicherung der sozialen Kompetenz eines Unternehmens sind derartige Applikationen ein großer Gewinn und mit aller Deutlichkeit vom eLancer Team empfohlen.

ZEITERFASSUNGSSOFTWARE

Tools die Kernfunktionen für eine Zeiterfassung formulieren existieren sowohl als klassische Client-Server Lösung für Büros und Kleinunternehmen, können aber auch Bestandteil von elektronischen Zeiterfassungsgeräten sein, wie sie in industriellen Großunternehmen eingesetzt werden, wo keine explizite Mensch-Computer Zuordnung notwendig ist. Insgesamt erfüllen derartige Softwares aber durchaus die Aufgaben der herkömmlichen Stechuhr. Den Vorteil, den Sie durch eine softwaretechnische Lösung haben, ist hier die Modularisierung der Teilkomponenten, die ganz individuelle Bedürfnisse einer Unternehmensführung bedienen können. Im Mittelpunkt der Entwicklung einer Zeiterfassungssoftware steht die Umsetzung von verschiedenen Arbeitszeitmodellen, die um verschiedene Szenarien erweitert werden können. Eine zentrale Bedeutung haben dabei die Verwaltungskomponenten für die Berechnung von Fehl- und Urlaubszeiten, die unmittelbar aus den Tageplänen hervorgehen, in denen die eigentliche Anwesenheitserfassung erfolgt. Auf diese Weise können Ihre firmeninternen Schnittstellen bezüglich Pausen- und Arbeitszeiten mit korrespondierenden Informationen versorgt werden und arbeitsrechtlich relevante Bestimmungen hinsichtlich Urlaubsansprüchen bleiben gewahrt. Weitere Merkmale sind etwa das Einstellen von Gleitzeiten oder die Möglichkeiten der Schichtplanungen für komplexere Arbeitsprozesse. Als interessant können auch externe Aspekte einer Zeiterfassungssoftware sein, wenn beispielsweise die Auftragsverwaltung anhand der tatsächlich erbrachten Arbeitszeiten Lohnlisten erstellt oder das Buchungssystem aktiviert. Technisch verhelfen im Allgemeinen zudem Netzwerkfähigkeiten und die Anbindungen an bestehende Nachrichtensysteme zu zusätzlicher Qualität und Komfort. Alles in allen ist eine gescheite Zeiterfassungssoftware unerlässlich für einen modernen Geschäftsbetrieb und verspricht bei entsprechender Programmierung ökonomischen Vorsprung sowie arbeitszeiteffizientes Planen.

IT erscheint Ihnen kompliziert?

Wir helfen gerne

Sie müssen nicht verstehen, was eine Programmiersprache ist, um erfolgreich im Web zu sein. Wir helfen gerne bei der Technik. Sie konzentrieren sich auf Ihr Business.

Wir haben die Profis

Das eLancer-Team vereinigt junge Profis aus allen Bereichen der IT und des Online-Marketing. Sie müssen nicht länger suchen, wir vermitteln Ihnen bezahlbare Freelancer, die für Ihr Projekt passen.

Wir geben gratis Tipps

Beschreiben Sie uns doch kurz Ihren Bedarf. Hinterlassen Sie bitte auch Ihre Telefonnummer. Wir rufen Sie zurück, wann immer Sie Zeit haben. Fragen zu Aufwand und Komplexität eines Projektes beantworten wir natürlich kostenlos.